Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Tennis Auch Tsitsipas und Kyrgios am Laver Cup dabei

Kyrgios und Tsitsipas beim Shakehands in Washington
Legende: Werden sich am Laver Cup wiedersehen Nick Kyrgios und Stefanos Tsitsipas. Keystone

Tsitsipas und Kyrgios nehmen am Laver Cup teil

Das Teilnehmerfeld für den Laver Cup, der vom 20. bis 22. September in Genf zum 3. Mal stattfindet, ist fast komplett. Stefanos Tsitsipas und Nick Kyrgios ergänzen das Feld. Der Grieche Tsitsipas (ATP 7) verstärkt Team Europa, während der Australier Kyrgios (ATP 27) für das Team World an den Start geht. Für Europa treten damit Rafael Nadal (ATP 2), Roger Federer (ATP 3), Dominic Thiem (ATP 4), Alexander Zverev (ATP 6), Tsitsipas und Fabio Fognini (ATP 10) an. Für den Rest der Welt sind Kevin Anderson (ATP 14), John Isner (ATP 16), Milos Raonic (ATP 20), Kyrgios, Denis Shapovalov (ATP 34) und ein noch zu bestimmender weiterer Spieler dabei.

Teenager Gauff erhält Wildcard für US Open

Cori Gauff hat für die US Open eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten. Dies teilten die Veranstalter knapp zwei Wochen vor dem Auftakt mit. Die 15-jährige Amerikanerin wird in New York ihr zweites Grand-Slam-Turnier bestreiten. In Wimbledon hatte Gauff begeistert und war nach einem unerwarteten Erfolgslauf erst im Achtelfinal gegen die spätere Turniersiegerin Simona Halep aus Rumänien ausgeschieden.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.