Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Vögele scheitert in Charleston an Jabeur

Stefanie Vögele.
Legende: Muss sich geschlagen geben Stefanie Vögele. imago images/Archiv

Vögele in Charleston ausgeschieden

Stefanie Vögele (WTA 127) ist beim Turnier in Charleston nicht über die 1. Runde hinausgekommen. Die Aargauerin unterlag der Tunesierin Ons Jabeur (WTA 27) in 1:08 Stunden 4:6, 1:6. Vögele kassierte im 1. Satz bei 4:4 das entscheidende Break, in Durchgang 2 blieb sie chancenlos. Im ganzen Match konnte sie ihrer Gegnerin nur einmal den Aufschlag abnehmen. Jabeur beendete die Partie mit ihrem 4. Matchball.

Medwedew hat Corona

Daniil Medwedew hat am ATP-1000-Turnier von Monte Carlo, das am Montag begonnen hat, einen positiven Corona-Test abgelegt. Die aktuelle Nummer 2 der Welt, kann deswegen nicht im Fürstentum aufschlagen, wo er in der 1. Runde von einem Freilos profitiert hätte. «Das ist eine grosse Enttäuschung. Mein Fokus gilt nun meiner Genesung und darauf, so schnell und sicher wie möglich auf die Tour zurückzukehren», liess sich Medwedew zitieren. Der Russe befindet sich in Isolation, seine Gesundheit wird von Ärzten überwacht.

Archiv: Medwedew über die Verschiebung der French Open (franz.)
Aus Sport-Clip vom 13.04.2021.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen