Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Wawrinka in Prag im Achtelfinal

Stan Wawrinka in Prag
Legende: Bleibt in Prag weiter makellos Stan Wawrinka. imago images

Wawrinka in Prag eine Runde weiter

Stan Wawrinka (ATP 15) hat seine makellose Bilanz in Prag zum Auftakt des 2. Challenger-Turniers in Tschechiens Hauptstadt aufrechterhalten. Der topgesetzte Lausanner setzte sich in der 2. Runde nach einem Freilos gegen den Portugiesen Gonçalo Oliveira (ATP 277) 6:3 und 6:4 durch. Sein Gegner im Achtelfinal ist der Niederländer Botic van de Zandschulp (ATP 174).

Auch Ostapenko nicht an US Open

Mit Jelena Ostapenko hat eine weitere Grand-Slam-Siegerin ihre Absage für die US Open bekannt gegeben. Das bestätigten die Organisatoren am Montag. Die Lettin, 2017 Siegerin der French Open und aktuell die Nummer 42 der Welt, ist eine weitere prominente Abwesende beim Major-Turnier in New York. Zuvor hatten bereits 6 Top-10-Spielerinnen, darunter die Schweizerin Belinda Bencic, Forfait erklärt.

Video
Archiv: Ostapenko gewinnt die French Open 2017
Aus sportaktuell vom 10.06.2017.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.