Zum Inhalt springen

Header

Video
David Ferrer am Miami Open eine Runde weiter
Aus Sport-Clip vom 24.03.2019.
abspielen
Inhalt

News aus dem Tennis Zverev bleibt an «Oldie» Ferrer hängen

  • Zverev in Miami früh ausgeschieden

Für den Vorjahresfinalisten Alexander Zverev ist das Turnier in Miami vorzeitig zu Ende. Die Weltnummer 3 aus Deutschland unterlag in der 2. Runde dem Spanier David Ferrer (ATP 155) nach 2:24 Stunden 6:2, 5:7 und 3:6. Der 36-jährige Ferrer wird nach dem Sandplatzturnier in Madrid im Mai seinen Rücktritt geben.

  • Kerber scheitert erneut an Andreescu

Mit Angelique Kerber verabschiedete sich am Samstag auch die Nr. 1 der deutschen Frauen aus Miami. Die Nummer 4 der Weltrangliste ging in der Neuauflage des Finals von Indian Wells von vergangener Woche erneut als Verliererin vom Platz. Kerber unterlag der 18-jährigen Kanadierin Bianca Andreescu 4:6, 6:4, 1:6. Beim nicht wirklich herzlichen Handshake liess die Deutsche ihrem Frust freien Lauf und nannte ihre Gegnerin angeblich «die grösste Drama-Königin aller Zeiten».

  • Serena Williams muss Forfait geben

Gleichfalls nicht mehr dabei ist die frühere Weltnummer 1 Serena Williams, die wegen einer Knieverletzung zum Drittrunden-Spiel gegen die Chinesin Quiang Wang nicht antreten konnte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von M. Keller  (MK)
    Na ja. Für eine (angebliche) Spitzenspielerin fehlt Ihr aber noch einiges. Auch wenn hier sicherlich Frust 'im Spiel' ist; verloren hat Kerber (wie auch immer) auf dem Platz doch ganz alleine.