Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Wawrinka und Federer
Legende: Beim letzten Mal hatte der Ältere das bessere Ende für sich Stan Wawrinka (33) und Roger Federer (37). Keystone
Inhalt

Schon wieder in Runde 3 Federer und Wawrinka droht in Miami erneut frühes Duell

Roger Federer und Stan Wawrinka könnten in Miami ein Déjà-vu erleben. Auch Belinda Bencic winkt ein interessantes Duell.

Wie bereits in Indian Wells heisst es nach der Auslosung des Tableaus: In der 3. Runde könnte es zum Duell der Schweizer Grand-Slam-Sieger kommen. Roger Federer (ATP 5) und Stan Wawrinka (ATP 33) haben auf dem Weg dorthin allerdings noch je eine Hürde zu meistern.

Die beiden müssen nach ihren Freilosen in der 1. Runde noch je einen Sieg für das Schweizer Duell landen. Federer muss gegen Matthew Ebden (ATP 50) oder einen noch nicht bekannten Qualifikanten ran. Stan Wawrinka bekommt es entweder mit Doppelspezialist Pierre-Hugues Herbert (ATP 49) oder Filip Krajinovic (ATP 103) zu tun.

Legende: Video Indian Wells 2019: Federer gewinnt Schweizer Duell mit Wawrinka abspielen. Laufzeit 02:37 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.03.2019.

Bencic vor Duell mit Vorgeschichte?

Auch Belinda Bencic, die sich in starker Form befindet, muss in der 1. Runde nicht antreten. Ihr 1. Spiel wird sie gegen Kirsten Flipkens (WTA 56) oder Julia Putinzewa (WTA 44) bestreiten. Gegen letztere hatte sie am diesjährigen Australian Open einen emotionalen Sieg gefeiert. Im Gedächtnis blieb vor allem der Abgang der geschlagenen Putinzewa.

Legende: Video Dieses Jahr an den Australian Open: Putinzewas stilloser Abgang abspielen. Laufzeit 00:30 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 16.01.2019.

Golubic überzeugt in der Quali – Laaksonen und Vögele out

Viktorija Golubic dominierte in der 1. Runde der Miami-Quali die Inderin Karman Thandi. Beim Stand von 6:0, 3:0 gab Thandi auf. In der letzten Quali-Runde wartet nun die Deutsche Mona Barthel.

Henri Laaksonen verlor derweil in 2 Tiebreak-Sätzen gegen Reilly Opelka (USA). Stefanie Vögele unterlag der Ungarin Timea Babos mit 6:3, 5:7, 4:6.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.