Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

2-Satz-Sieg über Collins Teichmann löst Start-Aufgabe in New York souverän

Jil Teichmann setzt sich gegen Danielle Collins aus den USA 6:3, 6:3 durch. Nächste Gegnerin ist Anett Kontaveit.

Jil Teichmann
Legende: Jil Teichmann Die Bielerin befindet sich in glänzender Form. Getty Images

Jil Teichmann (WTA 54) ist der Auftakt ins WTA-Turnier von New York geglückt. Die Bielerin setzte sich in der ersten Runde gegen die um einen Rang besser klassierte Danielle Collins (USA) in 81 Minuten 6:3, 6:3 durch. Teichmann, vor Wochenfrist noch Finalistin in Lexington, war über die gesamte Strecke die bessere Spielerin.

Collins mit Problemen am Knöchel

Im 1. Satz erspielte sich die Schweizer Qualifikantin 6 Breakchancen, von welchen sie 3 nutzen konnte. In Durchgang 2 zog die 23-jährige Schweizerin rasch auf 4:1 davon. Während Collins wegen Problemen am linken Knöchel ein Medical Timeout nehmen musste, liess sich Teichmann nicht von ihrem Weg abbringen. Ohne ihrer Gegnerin eine weitere Möglichkeit auf einen Servicedurchbruch zugestehen zu müssen, servierte sie die Partie nach 1:21 Stunden nach Hause.

In der 2. Runde trifft Teichmann auf Anett Kontaveit (WTA 20). Wie zuvor gegen Collins ist auch das Duell mit der Estländerin eine Premiere.

Video
Archiv: Teichmann verliert Final in Lexington
Aus sportpanorama vom 16.08.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen