Zum Inhalt springen
Inhalt

7. Erstrunden-Out Golubic unterliegt Parmentier

Die Zürcherin verliert in Luxemburg ihr Erstrunden-Spiel in zwei Sätzen.

Viktorija Golubic
Legende: Turnierwoche schon zu Ende Viktorija Golubic Imago/Archiv

Viktorija Golubic gab gegen die Französin Pauline Parmentier den 1. Satz noch aus der Hand, nachdem sie mit Doppelbreak 3:0 geführt hatte. Im Tiebreak zog sie mit 8:10 den Kürzeren.

Von der verpassten Chance erholte sich die Schweizerin im 2. Umgang nicht mehr. Nach 108 Minuten und einem 6:7, 2:6 musste sie ihrer um 57 Plätze besser klassierten Gegnerin gratulieren. Es war ihre 7. Erstrunden-Niederlage in diesem Jahr.

Vögele und Bencic am Start

Mit Stefanie Vögele und Belinda Bencic sind in Luxemburg zwei weitere Schweizerinnen am Start. Bencic kämpfte sich erfolgreich durch die Qualifikation. In der 3. Runde bezwang sie Varvara Lepchenko (USA) 6:3, 7:5.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Tabea Herger (TaBe)
    Warum musste eigentlich Bencic 3 Qualispiele spielen, Golubic und Vögele keins? Weiss das jemand? Ja gebe Kevin Burke Recht, Golubic muss mental was drauflegen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von René Ruf (RenéR)
      Bencic hatte das Turnier in Luxemburg zuerst nicht geplant. Als sie sich doch noch für eine Teilnahme entschloss, war die Deadline für das Main Draw schon vorüber. Es blieb somit noch die Quali. Die Deadline hierfür ist 3 Wochen später. "Lospech" betraf die 1.Quali-Runde. Ihre Gegnerin war Leonie Küng (bekam eine Wild Card), 6:2 & 6:2 das Ergebnis. Eine wertvolle Erfahrung für die (noch) 17-jährige Küng.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Kevin Burki Burki (Alonso 14)
    Golubic muss mental und spielerisch zulegen wenn sie wieder an die Spitze will. In der momentanen Verfassung kann Sie nicht Matches gewinnen. Sie muss pausieren und sich fürs nächste Jahr vorbereiten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen