Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Auf den Spuren von Bacsinszky Weiter im Hoch: Golubic steht in Monterrey im Halbfinal

Viktorija Golubic hat beim WTA-Turnier in Monterrey ihr 5. Spiel in Folge gewonnen und steht unter den letzten 4.

Viktorija Golubic.
Legende: In Mexiko im Hoch Viktorija Golubic. Keystone/Archiv

Viktorija Golubic, die sich in Mexiko über die Qualifikation durchgesetzt hatte, zeigte sich gegen die Russin Anna Kalinskaja (WTA 130) erneut souverän und gewann in 1:36 Stunden 6:2 6:4.

Für Golubic war es in Mexiko bereits der 5. Sieg in Folge, und der 5. ohne Satzverlust. Im Duell zweier Qualifikantinnen liess sich die Weltnummer 102 gegen die 28 Plätze schlechter klassierte Kalinskaja zwar 4 Mal den Aufschlag abnehmen, schaffte ihrerseits aber gleich 7 Breaks.

2. Final in 2 Wochen?

Im Halbfinal wartet nun die ebenfalls formstarke Amerikanerin Ann Li (WTA 72). Letzten Monat hatte sie das WTA-500-Turnier in Melbourne gewonnen. Golubic könnte nach Lyon derweil in ihren 2. Final in Folge einziehen. Vor zwei Wochen war sie der Dänin Clara Tauson unterlegen.

2015 war der Titel in Monterrey übrigens bereits in die Schweiz gegangen: Timea Bacsinszky triumphierte damals.

Video
Archiv: Der Matchball bei Tauson - Golubic
Aus Sport-Clip vom 07.03.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen