Zum Inhalt springen

Header

Timea Bacsinszky
Legende: Kommt nicht auf Touren Timea Bacsinszky. Keystone
Inhalt

WTA-Tour Bacsinszky in New Haven bereits out

Timea Bacsinszky kommt in diesen Wochen nicht auf Touren. Auch beim WTA-Hartplatzturnier in New Haven (USA) scheitert die Waadtländerin in der 1. Runde.

Gegen die in der Weltrangliste um 22 Positionen schlechter klassierte Französin Caroline Garcia (WTA 36) setzte es für Bacsinszky eine 3:6, 1:6-Niederlage ab.

Der neuerliche Misserfolg eine Woche vor dem Beginn des US Open in New York reiht sich für die 26-jährige Waadtländerin an die beiden Erstrunden-Niederlagen, die sie zuletzt an den Turnieren in Toronto und Cincinnati gegen die Amerikanerinnen Alison Riske respektive Madison Keys erlitten hat.

Seit Wimbledon ohne Sieg

Seit ihrer Aufsehen erregenden Viertelfinal-Qualifikation in Wimbledon ist Bacsinszky sieglos. Garcia war bei Bacsinszkys Turniersiegen auf der Mexiko-Tournee in Acapulco und Monterrey im Frühling dieses Jahres jeweils die Finalgegnerin.

Vergebene Chancen

In New Haven hatte Bacsinszky zu Beginn ihre Chancen - nutzte sie aber nicht: Im 1. Satz vergab sie beim Stand von 1:1 3 Breakbälle. Gleich danach benötigte Garcia nur eine Breakchance, um schon vorentscheidend 3:1 in Führung zu gehen.

Im 2. Umgang liess sich die Lausannerin demontieren. Sie fing früh 2 Breaks ein und geriet 0:4 in Rückstand - es war die Entscheidung.

Sendebezug: Radio SRF 4 News, Morgenbulletin, 25.8.15, 06:17 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.