Bencic kann doch noch siegen

Belinda Bencic hat den Bann gebrochen und ihren ersten Sieg des Jahres auf der WTA-Tour gefeiert. Eine Woche nachdem sie im Fed-Cup ein erstes Erfolgserlebnis feiern konnte, überstand die Weltnummer 37 nun die Startrunde in Dubai.

Belinda Bencic ballt die Faust nach einem gewonnenen Punkt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Freude bei Bencic Wie hier beim Fed-Cup in Schweden konnte sich die Schweizerin auch in Dubai freuen Keystone

Bencic setzte sich dabei gegen die Italienerin Karin Knapp (WTA 53) in gut 80 Minuten mit 6:4 und 6:4 durch. Die 17-Jährige musste ihren Service nur einmal abgeben und kam ihrerseits zu 3 Breaks.

Hohe Hürde in Runde 2

In der 2. Runde wartet mit Venus Williams ein harter Brocken auf Bencic. In bislang 2 Duellen konnte sie der Amerikanerin noch keinen Satz abnehmen.