Zum Inhalt springen

Header

Video
Switolina gewinnt Punkt mit unglaublichem Slice
Aus Sport-Clip vom 31.10.2019.
abspielen
Inhalt

Bencics Halbfinal-Gegnerin Achtung, Switolina beherrscht einen Zauberschlag

Belinda Bencic kämpft an den WTA Finals in Shenzhen gegen Jelina Switolina um das Finalticket. Wie sich die Ukrainerin selbst überraschte, und was Gaël Monfils damit zu tun hat.

«Sogar ich war überrascht, weil ich ihn derart gut gespielt habe», meinte Jelina Switolina an der Medienkonferenz nach ihrem 2. Sieg an den WTA Finals gegen Simona Halep. Sie sprach einen Slice an, der – so gespielt – sonst praktisch nur an Exhibitions zu sehen ist.

Switolina holte weit aus und spielte mit äusserst viel Drall übers Netz. Zu viel für ihre Gegnerin Halep, die den Ball falsch einschätzte und den Punkt der Weltnummer 8 zugestehen musste.

Dank Eigeninitiative und Monfils

Sie habe diesen Schlag früher oft für sich alleine geübt, da ihr damaliger Coach ihn «hasste». Nun übe sie solche Schläge vor allem in den lockeren Trainings mit ihrem Freund Gaël Monfils: «Gaël macht viele verrückte Sachen auf dem Trainingsplatz. Das ist der Schlag, der mich auszeichnet.»

Ab 0:34: Switolina über ihren Zauberschlag

Auch ohne ihren Zauberschlag ist Switolina momentan für Überraschungen gut: Die 25-jährige Titelverteidigerin kam als 8. und damit als am schlechtesten platzierte Athletin an die WTA Finals – und startete dort bislang voll durch. Sie gewann ohne Satzverluste all ihre 3 Gruppenspiele der Reihe nach gegen Karolina Pliskova, Simona Halep sowie Ersatzfrau Sofia Kenin und hatte als erste Spielerin das Halbfinal-Ticket in der Tasche.

Elina Switolina jubelt
Legende: Hat an den Finals viel zu jubeln Jelina Switolina. imago images

Belinda Bencic wird vor dem Halbfinal gegen Switolina also gewarnt sein. Dieses Jahr trafen die beiden 2 Mal aufeinander, wobei Bencic in Dubai und Switolina in Toronto gewann.

Livehinweis

Verfolgen Sie den Kampf um den Finaleinzug an den WTA Finals in Shenzhen zwischen Belinda Bencic und Jelina Switolina am Samstag ab 11:30 Uhr live auf SRF zwei sowie in unserer Sport App mit Stream und Ticker.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 31.10.2019, 13:25 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.