Byebye Tennis: Ivanovic tritt zurück

Die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic (WTA 63) kehrt dem Tennis den Rücken. Die 29-jährige Serbin gab auf Facebook ihren Rücktritt bekannt.

Video «Ana Ivanovic tritt zurück» abspielen

Ana Ivanovic tritt zurück

0:17 min, vom 28.12.2016

Ihr letztes Turnier bestritt Ivanovic, die einst auch kurze Zeit von Heinz Günthardt trainiert wurde, am US Open Ende August in New York, wo sie in der 1. Runde scheiterte.

Ivanovic triumphierte 2008 in Paris. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der grösste Erfolg Ivanovic triumphierte 2008 in Paris. imago

Als Grund für den Rücktritt gab die Serbin an, sie könne nach anhaltenden Verletzungen nicht mehr ihr bestes Tennis zeigen.

In Paris auf dem Höhepunkt

Ihre grössten Erfolge feierte die Serbin 2008, als sie als 20-Jährige am Australian Open in Melbourne den Final erreichte und das French Open in Paris gewann. Dank ihrem Triumph in Roland Garros kletterte die Serbin auf Position 1 in der Weltrangliste.

In ihrer Karriere gewann Ivanovic 15 WTA-Turniere und verdiente mehr als 15 Millionen Dollar Preisgeld. Seit diesem Sommer ist die Serbin mit dem deutschen Fussballer Bastian Schweinsteiger verheiratet.