Zum Inhalt springen
Inhalt

WTA-Tour Debakel für Bacsinszky zum Auftakt

Timea Bacsinszky ist mit einer Niederlage in die WTA Elite Trophy im chinesischen Zhuhai gestartet. Die Waadtländerin unterlag der Einheimischen Zhang Shuai 1:6, 1,6.

Timea Bacsinszky wischt sich das Gesicht ab.
Legende: Geschlagen Timea Bacsinszky hatte gegen Zhang Shuai nicht zu Lachen. Keystone

Bacsinszky (WTA 18) war gegen Zhang (WTA 28) komplett auf verlorenem Posten. Die Schweizerin vermochte sich während der ganzen Partie keinen einzigen Breakball zu erspielen. Gleichzeitig gab sie ihren Service gleich 5 Mal ab.

Nach nur 57 Minuten war die 2. Niederlage im 2. Spiel gegen die Chinesin Tatsache. An den Olympischen Spielen in Rio hatte Bacsinsky in der 1. Runde gegen Zhang verloren.

Nur ein klarer Sieg hilft noch

Damit ist die Waadtländerin vor dem zweiten Gruppenspiel gegen Timea Babos (ersetzt die verletzte Spanierin Carla Suarez Navarro) mächtig unter Druck. Weil nur die Siegerin der Dreiergruppe die Halbfinals erreicht, benötigt sie im abschliessenden Gruppenspiel gegen die Ungarin (WTA 25) einen klaren Sieg. Nur so hätte Bacsinszky zumindest rechnerisch noch Chancen fürs Weiterkommen.