Hingis startet auch in Flushing Meadows

Martina Hingis meint es ernst mit ihrem Comeback im Doppel auf der WTA-Tour: Die 32-jährige Ostschweizerin wird nach Carlsbad auch an den US Open in der Doppel-Konkurrenz starten.

Martina Hingis bestreitet unter anderem die US Open. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Comeback Martina Hingis bestreitet unter anderem die US Open. EQ Images

Nach dem Start in Carlsbad Ende Juli mit der Slowakin Daniela Hantuchova wird Martina Hingis vier weitere Turniere bestreiten. Neben den Doppel-Konkurrenzen in Toronto, Cincinnati und New Haven nimmt die ehemalige Weltnummer 1 auch an den US Open teil. Mit welcher Partnerin sie an den Start geht, ist unklar.

9 Grand-Slam-Siege im Doppel

Die 32-jährige Ostschweizerin wird in Carlsbad im US-Bundesstaat Kalifornien erstmals seit Anfang November 2007 auf die WTA-Tour zurückkehren.

Hingis war während 209 Wochen die Weltnummer 1 und feierte 5 Siege an Major-Turnieren. Mit diversen Partnerinnen gewann sie aber auch 9 Grand-Slam-Turniere im Doppel. Insgesamt feierte sie im Doppel 37 WTA-Turniersiege und war während 35 Wochen die Nummer 1.

Video «Tennis: Martina Hingis kehrt auf WTA-Tour zurück («sportaktuell»)» abspielen

Martina Hingis kehrt auf WTA-Tour zurück («sportaktuell»)

0:17 min, vom 16.7.2013