Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

In Hua Hin im Viertelfinal Küng gelingt Coup gegen Zhu

Die Schaffhauserin besiegt die Chinesin beim WTA-Turnier in Hua Hin mit 6:3, 6:1 und zieht in die Viertelfinals ein.

Leonie Küng.
Legende: Sorgte für eine Überraschung Leonie Küng. Freshfocus

Am Montag hatte Leonie Küng mit dem Zweisatz-Erfolg gegen die Thailänderin Patcharin Cheapchandej ihren 1. Sieg im Haupttableau eines WTA-Turniers gefeiert. Im Achtelfinal sorgte die Schaffhauserin, die sich durch die Qualifikation gespielt hatte, nun für einen noch grösseren Coup.

1. Sieg gegen Top-100-Spielerin

Küng (WTA 283) setzte sich überraschend mit 6:3 und 6:1 gegen die an Nummer 7 gesetzte und klar favorisierte Chinesin Zhu Lin (WTA 70) durch und feierte ihren 1. Erfolg gegen eine Top-100-Spielerin. Nach einer umkämpften Startphase gewann die Schweizerin 9 der letzten 11 Games.

Für Küng war es nach den beiden Erfolgen in der Qualifikation bereits der 4. Sieg in Folge im thailändischen Badeort. Die 19-Jährige hat dabei noch keinen Satz und erst 15 Games abgegeben.

Die nächste Chinesin wartet

In den Viertelfinals trifft Küng auf Qiang Wang (WTA 27). Die Chinesin hatte zuletzt an den Australian Open in Melbourne für Aufsehen gesorgt, als sie in der 3. Runde Serena Williams ausschaltete.

Video
Küng in Hua Hin weiter auf Erfolgskurs
Aus sportflash vom 12.02.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von René Ruf  (RenéR)
    @Fridolin Rolfö So ist es. Leonie Küng wird nächste Woche in den Top 220 der Weltrangliste erscheinen (oder ganz knapp ausserhalb). Eine grosse und bedeutvolle Verbesserung. Mit diesem Ranking wäre sie jetzt schon relativ nahe an der Teilnahme für die Qualifikation der French Open. Zud
  • Kommentar von Andrea Esslinger  (weiterdenken)
    Und wann ist das nächste Spiel? Bei den Top Herren wird das immer geschrieben. Werde morgen nach Hua Hin fahren um mir die Spiele derletzten drei Tage des Tourniers anzusehen.
    1. Antwort von René Ruf  (RenéR)
      Das Viertelfinale mit Leonie Küng ist auf Freitag angesetzt.
  • Kommentar von Beat Reuteler  (br)
    Super! Jetzt muss sich ihre Physio noch mehr zusammenreissen und ihrem Schützling die Schulter anständig tapen wenn dann plötzlich überall Kameras warten. ;-))
    Ach so? unsere neue #5 muss sich selbst tapen, da sie gar keine Physio mit auf der Tour haben kann? -> Das viele Geld ist in diesem Business schlecht verteilt.
    1. Antwort von Egon Egici  (egiciegon)
      An diesen Turnieren hat es selbstverständlich Turnierphysios, die von der WTA bezahlt werden. Zu Ihrer Beruhigung kann ich Ihnen auch noch sagen, dass die Schulter zu Beginn des Spiel ganz anständig getapt war.