Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Timea Bacsinszky beim Tennis
Legende: Überzeugte in Frankreich Timea Bacsinszky. Keystone
Inhalt

ITF-Turnier in Nantes Bacsinszky holt ersten Titel seit zweieinhalb Jahren

Timea Bacsinszky kommt beim ITF-Turnier in Nantes zum ersten Turniersieg im Einzel seit April 2016.

Die Waadtländerin (WTA 238) schlug im Final des mit 25'000 Dollar dotierten Events der zweithöchsten Tour die Französin Amandine Hesse (WTA 224) mit 6:4, 3:6, 6:1. Auf ITF-Niveau war es der 13. Turniersieg für die 29-Jährige, auf der WTA-Tour triumphierte sie 4 Mal.

Grosser Prüfstein in Limoges

In der kommenden Woche spielt Bacsinszky erneut in Frankreich. In Limoges bestreitet sie das WTA-Turnier der 125K-Serie und beginnt mit dem Duell gegen die als Nummer 2 gesetzte Einheimische Alizé Cornet (WTA 46).