Zum Inhalt springen

Header

Garbiñe Muguruza.
Legende: Auf dem Durchmarsch Garbiñe Muguruza. Reuters
Inhalt

WTA-Tour Muguruza mit einem Bein im Halbfinal

Garbiñe Muguruza hat bei den WTA-Finals in Singapur im zweiten Spiel ihren zweiten Sieg eingefahren. Die Spanierin schlug die Deutsche Angelique Kerber in zwei Sätzen. Zum ersten Erfolg kam Petra Kvitova.

Garbine Muguruza (WTA 3) setzte sich in ihrem zweiten Spiel in der «weissen Gruppe» mit 6:4, 6:4 gegen Angelique Kerber (WTA 7) durch. Damit hat die Spanierin gute Chancen, bei ihrer ersten Teilnahme am Saisonfinal gleich den Halbfinal-Einzug zu schaffen.

Kvitova mit erstem Sieg

Zuvor hatte Petra Kvitova (WTA 4) in derselben Gruppe im zweiten Anlauf ihren ersten Sieg gefeiert. Im Linkshänderinnen-Duell der beiden tschechischen Fed-Cup-Kolleginnen schlug sie Lucia Safarova (WTA 8) mit 7:5, 7:5.

Am letzten Spieltag kommt es zu Duellen zwischen Muguruza und Kvitova sowie Kerber und Safarova.

WTA Finals: Gruppe Weiss

Garbiñe Muguruza (Sp/2) s. Angelique Kerber (De/6) 6:4, 6:4, Petra Kvitova (Tsch/4) s. Lucie Safarova (Tsch/8) 7:5, 7:5

Rangliste (je 2 Spiele): Garbiñe Muguruza 2-0. Angelique Kerber 1-1. Petra Kvitova 1-1. Lucie Safarova 0-2.