Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Teichmann tankt weiter Moral

Jil Teichmann ballt die rechte Faust.
Legende: Kann wieder jubeln Jil Teichmann kommt in Melbourne doch noch zu Siegen. Keystone

Teichmann lässt sich nicht aus dem Konzept bringen

Jil Teichmann (WTA 58) steht beim WTA-Turnier in Melbourne dank einem sicheren 2-Satz-Sieg im Achtelfinal. Die Linkshänderin behauptete sich mit 6:2, 6:2 gegen die fast 100 Plätze schlechter klassierte Rumänin Monica Niculescu. Eigentlich hätte Teichmann gegen die als Nummer 6 gesetzte Zhang Shuai antreten sollen, doch die Chinesin musste verletzt passen. Stattdessen sprang die in der Qualifikation hängen gebliebene Niculescu ein. Die bei den Australian Open in der Startrunde gescheiterte Schweizerin gewann erstmals seit dem Sandplatz-Turnier in Strassburg im September 2020 wieder zwei Partien in Folge. Mit Patricia Maria Tig (WTA 56) wartet nun die dritte rumänische Gegnerin «down under». Die Phillip Island Trophy wird parallel zur zweiten Woche des Grand Slam Turniers ausgetragen.

Video
Aus dem Archiv: Teichmann am «Happy Slam» gegen Gauff ohne Chance
Aus Sport-Clip vom 09.02.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen