Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Teichmann - Gauff
Aus Sport-Clip vom 01.02.2021.
abspielen
Inhalt

Niederlage zum Saisonauftakt Teichmann muss sich Gauff knapp beugen

Die 23-Jährige unterliegt der Amerikanerin in der Startrunde der Gippsland Trophy in Melbourne 3:6, 7:6 (8:6), 6:7 (5:7).

Die Niederlage von Jil Teichmann in ihrem ersten Saisonspiel nach einem 2:47 Stunden dauernden Abnützungskampf in der Margaret-Court-Arena gegen Coco Gauff war bitter. Beim vorentscheidenden Ballwechsel beim Stand von 5:5 im Tiebreak des 3. Satzes glitt die Schweizerin aus. Die Amerikanerin erkämpfte sich den 1. Matchball und verwertete diesen zum Sieg.

Die 16-jährige Gauff, die im Ranking 9 Positionen höher klassiert ist als Teichmann (WTA 57), hatte sowohl im 2. als auch im 3. Satz bereits mit einem Break geführt. Doch die Schweizerin kämpfte sich jeweils zurück in die Partie.

Jil Teichmann.
Legende: Verlor eine hart umkämpfte Partie Jil Teichmann. Keystone

In der parallel stattfinden Yarra Valley Classic, die ebenfalls im Melbourne Park stattfindet, ist Teichmann noch in der Doppel-Konkurrenz vertreten.

Bencic gegen Riske oder Cirstea

Belinda Bencic (WTA 12) wird nach abgesessener Quarantäne vor den Australian Open beim am Mittwoch beginnenden WTA-Turnier «Grampians Trophy» ihre unmittelbare Turnier-Vorbereitung lancieren. In der Startrunde geniesst sie wie die topgesetzte Bianca Andreescu (CAN) ein Freilos. Anschliessend wartet die Amerikanerin Alison Riske (WTA 26) oder die Rumänin Sorana Cirstea (WTA 72). Ihren ersten Einsatz «down under» hat die Ostschweizerin am Dienstag im Doppel an der Seite von Barbora Strycova.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen