Perrin wie erwartet ohne Chance

Conny Perrin (WTA 216) hat am WTA-Turnier in Istanbul nach der 1. Runde die Segel streichen müssen. Immerhin lagen für die Qualifikantin gegen die Weltnummer 30 Timea Babos 5 Gamegewinne drin.

Conny Perrin beim Service. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Conny Perrin Für sie war die Hürde in der 1. Runde schlicht zu hoch. Keystone

Das Verdikt nach 77 Minuten war eindeutig: Conny Perrin wurde von Timea Babos mit 3:6 und 2:6 bezwungen. Dennoch verkaufte die 26-jährige Neuenburgerin im einseitigen Vergleich mit 186 Weltranglisten-Plätzen Differenz ihre Haut so teuer wie möglich.

Nach 2 Spielen (und 2 Siegen) in der Qualifikation fehlte Perrin gegen die Ungarin allerdings auch etwas die Frische.