Zum Inhalt springen
Inhalt

WTA-Tour Premiere für Bencic: Erster Triumph im Doppel

Belinda Bencic hat am WTA-Turnier in Prag Grund zum Jubeln. An der Seite der Slowakin Katerina Siniakova gewann die Ostschweizerin ihren ersten Titel in einem Doppel.

Im Doppel holte sich Belinda Bencic den Titel.
Legende: Doch noch ein Erfolgserlebnis in Prag Im Doppel holte sich Belinda Bencic den Titel. Keystone

Im Einzel macht Belinda Bencic im ersten Drittel der Saison 2015 eine schwierige Zeit durch. Auch am WTA-Turnier in Prag bedeutete nach der Dreisatz-Niederlage gegen die kroatische Qualifikantin Ana Konjuh bereits die erste Runde Endstation.

Dafür lief es Bencic in der tschechischen Hauptstadt im Doppel nach Wunsch. Im Final gegen das ukrainisch-tschechische Duo Katerina Bondarenko/Eva Hrdinova setzte sich die 18-jährige Ostschweizerin an der Seite der gleichaltrigen Katerina Siniakova klar mit 6:2, 6:2 durch. Für Bencic war es der erste Titel in einer Doppel-Konkurrenz überhaupt.

Bencic feiert den ersten Doppel-Titel

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Yan Graf, Lüchingen
    Katka Siniakova stammt aus Tschechien, nicht aus der Slowakei :o. Grosser Erfolg für die beiden Youngstars. In der ersten Doppelrunde mussten sie noch drei Matchbälle abwehren. Das Viertel- und Halbfinale fanden dann beide an demselben Tag statt, an dem Katka zudem auch noch Einzel spielen musste. Starke Leistung! #hoppschwiiz
    Ablehnen den Kommentar ablehnen