Zum Inhalt springen
Inhalt

Tennis-News Radwanska tritt zurück

Die Polin Agnieszka Radwanska hat aus gesundheitlichen Gründen ihren Rücktritt erklärt.

Radwanska gewann 2015 das Saisonfinale in Singapur.
Legende: Grösster Erfolg Radwanska gewann 2015 das Saisonfinale in Singapur. Keystone

Ihr Körper könne mit ihren Erwartungen nicht mehr mithalten, so die 29-Jährige. Sie sei nicht mehr in der Lage, so wie früher zu trainieren. Ihren Entscheid verkündete Agnieszka Radwanska via Facebook., Link öffnet in einem neuen Fenster Die ehemalige Weltranglisten-Zweite erreichte 2012 den Wimbledon-Final, 2015 gewann sie das Masters in Singapur. Insgesamt feierte sie 20 Turniersiege. Aktuell liegt Radwanska im WTA-Ranking auf Platz 75. Ihre letzte Partie auf der Tour bestritt sie Mitte September in Seoul.

Sie werde der Profi-Tour auf Wiedersehen sagen, den Sport aber nicht verlassen, so Radwanska. «Tennis ist und war immer etwas Spezielles in meinem Leben. Nun ist es aber Zeit für neue Herausforderungen und neue Ideen, die hoffentlich genauso aufregend sind wie diejenigen auf dem Tennisplatz.»

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.