Titelverteidigerin trifft in Singapur auf Weltnummer 1

Im Halbfinal der WTA Finals trifft Vorjahressiegerin Agnieszka Radwanska in Singapur auf die WTA-Nummer 1 Angelique Kerber. Die zweite Finalistin ermitteln Swetlana Kusnezowa und Dominika Cibulkova.

Agnieszka Radwanska beim Service Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Trifft im Halbfinal auf die Weltnummer 1 Agnieszka Radwanska. Keystone

Agnieszka Radwanska hat sich an den WTA Finals in Singapur als letzte Spielerin für die Halbfinals qualifiziert. Die Polin entschied das direkte Duell um Platz 2 in der weissen Gruppe gegen die Tschechin Karolina Pliskova mit 7:5 und 6:3 für sich.

Radwanskas Matchball gegen Pliskova

Als Gruppensiegerin stand bereits nach der 2. Runde Swetlana Kusnezowa fest. Die Russin verlor ihr letztes Gruppenspiel 6:3, 0:6, 1:6 gegen die Spanierin Garbine Muguruza.

Muguruza gewinnt ein bedeutungsloses Spiel

Im Halbfinal trifft Radwanska damit auf die Weltranglisten-1. Angelique Kerber aus Deutschland. Kusnezowa bekommt es ihrerseits mit der Slowakin Dominika Cibulkova zu tun.