Vögele startet erfolgreich

Stefanie Vögele ist der Auftakt in die neue Saison geglückt. In Brisbane gewann die 23-jährige Aargauerin in der Startrunde gegen die Amerikanerin Madison Keys in gut einer Stunde 6:4, 6:3.

Stefanie Vögele. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Fokussiert Stefanie Vögele agierte in ihrem ersten Spiel der neuen Saison konstant auf gutem Niveau. Keystone/Archiv

Vögele (WTA 50) ging im 1. Duell mit der 18-jährigen Keys aus Florida schnell 4:0 in Führung, musste sie dann aber bis auf 4:3 herankommen lassen.

Dank guten Aufschlägen brachte die Schweizer Nummer 1 den 1. Satz dann aber doch noch nach Hause. Im 2. Durchgang gelang Vögele beim Stand von 2:2 das vorentscheidende Break.

Gelegenheit zur Revanche

In der 2. Runde trifft Vögele nun auf die Deutsche Sabine Lisicki (WTA 15). Die letztjährige Wimbledon-Finalistin bezwang Magdalena Rybarikova aus der Slowakei 6:3, 6:4. Die bisher einzige Begegnung gegen Lisicki verlor Vögele vor 2 Jahren am Australian Open in Melbourne in 3 Sätzen.