Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Bencic – Cocciaretto
Aus Sport-Clip vom 09.05.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 59 Sekunden.
Inhalt

WTA-1000-Turnier in Rom Bencic gelingt Auftakt in Rom – Golubic weiter auf der Suche

Belinda Bencic gibt sich gegen Lokalmatadorin Elisabetta Cocciaretto keine Blösse. Viktorija Golubic verliert erneut.

Nach einem kurzen Stotterer des Motors zu Beginn hat sich Belinda Bencic (WTA 14) in Rom gegen die Italienerin Elisabetta Cocciaretto (WTA 159) dank eines 6:4, 6:2 ohne Probleme in die 2. Runde gespielt.

Die Schweizerin geriet im Startsatz 1:3 in Rücklage, reagierte aber umgehend mit dem Rebreak und brachte den umkämpften Umgang schliesslich nach 54 Minuten ins Trockene. Danach war das Tempo für die 21-jährige Cocciaretto, die mit einer Wild Card antrat, zu hoch – trotz des Heimpublikums im Rücken. Sie holte nur noch 13 von 40 möglichen Punkten.

Die nächste Gegnerin Bencics am WTA-1000-Event heisst Amanda Anisimova (USA/WTA 32). Es wird eine Gelegenheit zur Revanche für Bencics Niederlage an den Australian Open sein.

Golubic weiter mit Sand im Getriebe

Viktorija Golubic (WTA 56) hat es in der italienischen Hauptstadt dagegen verpasst, ihren ersten Saisonsieg auf Sand zu feiern. Nach Stuttgart und Madrid scheiterte die 29-jährige Zürcherin auch in Rom in der Startrunde.

Wie schon in Madrid hiess die Gegnerin zum Auftakt Victoria Azarenka (WTA 16). Und wie schon vor eineinhalb Wochen setzte sich die Belarussin in zwei Sätzen durch. Im 2. Satz überliess die 32-Jährige der Schweizerin kein einziges Game mehr und entschied die Partie nach 68 Minuten mit 6:3, 6:0 für sich.

Zu Beginn hatte Golubic ihre Gegnerin noch etwas mehr fordern können. Zweimal legte sie mit Break vor (zum 1:0 und 3:2), zweimal gelang Azarenka aber umgehend das Rebreak. Golubics Schwäche bei eigenem Aufschlag nutzte die Belarussin kurz darauf zu einem weiteren Servicedurchbruch. Im 2. Durchgang setzte es für Golubic dann die Höchststrafe ab.

Video
Golubic auf Sand weiter sieglos
Aus Sport-Clip vom 09.05.2022.
abspielen. Laufzeit 18 Sekunden.

Radio SRF 3, 09.05.2022, Bulletin von 16:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Mueller  (Elbrus)
    Bencic hat die 10 Mio Preisgeldmarke geknackt.
  • Kommentar von Peter Mueller  (Elbrus)
    Also gegen Azarenka auszuscheiden ist komplett normal Azarenka hat 21 Wta Titel und 34 Mio. Preisgelder. inkl Grand Slams und war eine WTA Nummer 1. Hätte Golubic einen brauchbaren Aufschlag hätte Sie vielleicht eine Chance.
  • Kommentar von Igor Hammer  (Iham)
    Die Nummer 56 scheidet gegen die Weltnummer 16 aus und Ihr tut so als sei das fast schon eine Blamage...