Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Bencic - Putinzewa
Aus Sport-Clip vom 26.02.2020.
abspielen
Inhalt

WTA-Turnier in Doha Bencic nach Sieg gegen Putinzewa im Viertelfinal

Die Ostschweizerin feiert im 5. Duell mit Julia Putinzewa den 2. Sieg und zieht beim WTA-Turnier von Doha in den Viertelfinal ein.

Beim WTA-Turnier in Doha hat Belinda Bencic erstmals seit den Australian Open wieder zwei Siege aneinanderreihen können. Die 22-jährige Ostschweizerin gewann den Achtelfinal gegen Julia Putinzewa (WTA 32) mit 6:4, 6:3. Es war für die Schweizerin erst der 2. Erfolg im 5. Direktduell mit der für Kasachstan startenden Russin.

Doch auch wenn Bencic ohne Satzverlust durchkam, war der Sieg ein hartes Stück Arbeit. Im 1. Satz hatte sie mit 4:1 und 5:2 geführt, ehe Putinzewa sich zurückkämpfte. Doch mit einem weiteren Break sicherte sich Bencic den Startsatz nach 48 Minuten mit 6:4.

Diesen Schwung nahm Bencic in den 2. Satz mit und führte schnell mit 3:0. Nach eineinhalb Stunden war der Viertelfinal-Einzug Tatsache. Nach den Enttäuschungen an den Turnieren in St. Petersburg und Dubai bietet sich Bencic in Doha die Chance zur Rehabilitierung, trat sie doch im vergangenen Jahr in der Hauptstadt Katars nicht an.

2. Duell 2020 gegen Kusnezowa

Nun trifft Bencic auf Swetlana Kusnezowa (WTA 46), die vom Forfait der erkrankten Amanda Anisimova profitierte. Gegen die 34-jährige Russin führt die Schweizerin im Head-to-Head mit 3:1. Es wird bereits das 2. Duell in diesem Jahr, nachdem sich Bencic beim WTA-Turnier von St. Petersburg im Achtelfinal in zwei Sätzen durchgesetzt hatte.

sas/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.