Zum Inhalt springen
Inhalt

WTA-Turnier in Hobart Bencic nimmt Schwung nach Sieg am Hopman Cup mit

Der Schweizerin ist der Start in Hobart geglückt. Sie schlägt mit Mihaela Buzarnescu eine besser klassierte Spielerin.

Belinda Bencic siegt in Tasmanien.
Legende: Guter Auftakt Belinda Bencic siegt in Tasmanien. Imago

Belinda Bencic (WTA 55) lieferte sich in ihrem Erstrunden-Match mit der Nummer 25 der Welt einen harten Kampf, in welchem beide Spielerinnen Mühe mit ihrem eigenen Aufschlag bekundeten. Am Ende setzte sich die Schweizerin 4:6, 6:3, 7:5 durch.

Steigerung nach erstem Satz

Allein im letzten Satz bekamen die Zuschauer in Hobart 9 Breaks zu sehen. Bencic vermochte sich nach verlorenem Startsatz, in welchem die 21-jährige Ostschweizerin ihrer rumänischen Widersacherin mit 7 Doppelfehlern unter die Arme griff, vorübergehend zu steigern. Im 2. Satz gestand Bencic Buzarnescu lediglich noch einen Breakball zu, den sie allerdings abwehren konnte.

Nun eine Premiere

In der 2. Runde trifft Bencic auf die 22-jährige Australierin Zoe Hives (WTA 211), gegen die sie noch nie gespielt hat.