Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

WTA-Turnier in Palermo Teichmann schafft es in den Viertelfinal

Zweiter Viertelfinal-Einzug in Folge: Jil Teichmann setzt sich gegen die Brasilianerin Gabriela Ce durch.

Jil Teichmann ist in Monaco eine Runde weiter.
Legende: Steht im Viertelfinal Jil Teichmann ist in Palermo eine Runde weiter. Freshfocus

Jil Teichmann (WTA 82) hat am Turnier in Palermo die Viertelfinals erreicht. Die 22-jährige Schweizerin wurde in der 2. Runde ihrer Favoritenrolle gerecht und setzte sich gegen die Brasilianerin Gabriela Ce, die Nummer 292 der Welt, 6:1, 7:6 (7:4) durch.

Nachdem Teichmann einen Blitzstart hingelegt hatte und 20 der ersten 26 Ballwechsel zu ihren Gunsten entschied, wurde die Aufgabe im zweiten Satz etwas komplizierter. Ce schlug nach einem Break zum 5:3 zum Satzausgleich auf, ehe Teichmann umgehend das Rebreak gelang.

Jetzt gegen Friedsam

In den Viertelfinals trifft Teichmann auf die Deutsche Anna-Lena Friedsam (WTA 280). Wie gegen Ce ist auch das Duell gegen Friedsam eine Premiere für Teichmann. Für die Schweizerin ist es der zweite Viertelfinal-Einzug in Folge. Vergangene Woche hatte sie bereits am Heimturnier in Lausanne die Runde der letzten acht erreicht, in der sie aber scheiterte.

Legende: Video So scheiterte Teichmann in Lausanne im Viertelfinal abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.07.2019.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.