Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Out für Golubic ohne Auftritt auf Rasen abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
00:12 min
Inhalt

WTA-Turnier von Nottingham Golubic scheitert an Qualifikantin

Die Schweizerin unterliegt der Rumänin Elena-Gabriela Ruse im Achtelfinal in drei Sätzen.

Viktorija Golubic ist am WTA-Turnier von Nottingham in der 2. Runde ausgeschieden. Die Zürcherin (WTA 85) musste sich Elena-Gabriela Ruse (Rum/WTA 211) in 2:25 Stunden mit 6:7 (3:7), 6:4, 4:6 geschlagen geben.

Golubic holte im 3. Satz einen frühen Breakrückstand auf, verlor bei 4:5 aber ihren Service ein weiteres Mal und damit die Partie. Geprägt wurde das Spiel von nicht weniger als 16 Breaks.

Kein Spiel auf Rasen

Wertvolle Spielpraxis für Wimbledon sammelte Golubic bei dem Rasenturnier in der Robin-Hood-Stadt nicht: Wegen Regens musste auch die 2. Partie der Schweizerin in der Halle auf Hartplatz ausgetragen werden.

Sendebezug: Radio SRF 3, 13.6.19, 16-Uhr-Bulletin

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.