Zum Inhalt springen

Header

Video
Desplanches – eine Medaille mit Ansage
Aus Tokyo 2020 Clips vom 30.07.2021.
abspielen
Inhalt

In Tokio über 200 m Lagen Sensationeller Desplanches jubelt über Bronze

  • Jérémy Desplanches erfüllt sich in Tokio über 200 m Lagen mit Bronze den Traum von der Olympia-Medaille.
  • Seinen eigenen Schweizer Rekord pulverisiert der Genfer im Final um fast 4 Zehntel.
  • Die Goldmedaille geht an den Chinesen Shun Wang, Silber sichert sich Duncan Scott aus Grossbritannien.
  • Ebenfalls eine famose Leistung zeigt am Freitag über 100 m Schmetterling Noè Ponti.

EM- und WM-Edelmetall hatte er schon, nun ziert das Palmarès von Jérémy Desplanches auch eine Olympia-Medaille. Der 26-Jährige ergatterte sich im Tokyo Aquatics Centre über 200 m Lagen Bronze.

Video
Desplanches' Glanzleistung zu Olympia-Bronze über 200 m Lagen
Aus Tokyo 2020 Clips vom 30.07.2021.
abspielen

Nach je 50 Metern Schmetterling, Rücken und Brust hatte Desplanches bei der letzten Wende noch auf Position 4 gelegen. Doch im Finish über 50 Meter Freistil behielt der Schweizer im Duell um Rang 3 gegen den Einheimischen Daiya Seto um 5 Hundertstel die Oberhand. Dank dem starken Schluss-Effort verbesserte Desplanches seinen eigenen Schweizer Rekord über 200 m Lagen aus dem Jahr 2019 um 0,39 Sekunden.

Video
Desplanches: «Das war das Rennen meines Lebens»
Aus Tokyo 2020 Clips vom 30.07.2021.
abspielen

Den Olympiasieg machten Shun Wang und Duncan Scott unter sich aus. Der Brite kam dem Chinesen auf der letzten Länge nochmals gefährlich nahe, überholen konnte er ihn aber nicht mehr. Wang siegte in einer Zeit von 1:55,00 Minuten – exakt eine Sekunde über dem Weltrekord.

Historische Leistung

Desplanches ist erst der zweite Schweizer Schwimmer und der erste seit 37 Jahren, der olympisches Edelmetall ergattert. 1984 bei den Sommerspielen in Los Angeles – als wegen eines Boykotts zahlreiche Länder nicht antraten – hatte sich Étienne Dagon über 200 m Brust ebenfalls Bronze gesichert. Ansonsten klassierte sich noch nie ein Schweizer Schwimmer an Olympia in den Top 3.

Dank dem 3. Platz von Desplanches in Tokio feiert die Schweiz ein schönes Jubiläum. Die Bronzemedaille ist das insgesamt 200. Edelmetall für die Schweiz an Olympischen Sommerspielen.

Video
Desplanches posiert mit Olympia-Bronze
Aus Tokyo 2020 Clips vom 30.07.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 30.07.2021, 01:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.