Zum Inhalt springen

Header

Video
Renn-Zusammenfassung des 200 m Vorlaufs mit Reais
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen
Inhalt

Schweizer Leichtathletik-News Reais kämpft sich in den Halbfinal – und hat noch nicht genug

  • Der Bünder William Reais sprintet bei seiner Olympia-Feuertaufe über 200 m direkt in den Halbfinal.
  • Schon am Dienstag um 13:58 Uhr (Schweizer Zeit) muss der 22-Jährige wieder ran.
  • Am Dienstagmittag ist ein weiteres Schweizer Leichtathletik-Trio in Tokio im Einsatz: Jason Joseph und Jonas Raess je im Vorlauf über 110 m Hürden bzw. 5000 m sowie Mujinga Kambundji, die im Final über 200 m nach den Medaillen greift (live um 14:50 Uhr bei SRF zwei).

200 m, Männer: Reais mit einem geglückten Einstand

William Reais erzwang das Wettkampfglück um 2 Hundertstelsekunden auf seine Seite. Um diese minimale Differenz liess er den Ukrainer Sergei Smelyk hinter sich und schob sich in einem Kopf-an-Kopf-Rennen im 5. Vorlauf-Heat auf den 3. Rang. Diese Platzierung sicherte ihm das direkte Weiterkommen. In der Endzeit von 20,51 Sekunden blieb der 22-Jährige auf der halben Bahnrunde zwar über seiner persönlichen Bestleistung (20,24 Sekunden im September 2020) und über seiner Saisonbestleistung (20,47 Sekunden).

Video
Reais: «Schauen, ob es im Halbfinal auch so heiss ist»
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen

Doch was zählte, war der Vorstoss in den Halbfinal. Der amtierende U23-Europameister über diese Disziplin freute sich hinterher über seine überzeugende Leistung. «Ich fand eine schnelle Bahn und sehr gute Bedingungen vor, die Hitze liegt mir», sagte er. Seine nächste Aufgabe am Dienstag (Schweizer Zeit um 13:58 Uhr, live bei SRF) geht er mit der Mentalität an, dass alles offen ist. Er nehme den Final ins Visier. «Dabei peile ich eine persönliche Bestzeit an, um nicht auf Hundertstel angewiesen sein zu müssen», liess er mit einem Schmunzeln durchblicken.

Video
Reais sprintet in den 200-m-Halbfinal (mit Livekommentar)
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 03.08.2021 01:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen