Zum Inhalt springen
Inhalt

Natur & Umwelt Hühnerfleisch und Eier: Wie viel Schweizer produzieren und essen

Für das Bundesamt für Statistik spielt es keine Rolle, ob Ei oder Huhn zuerst da war. Es zählt, was da ist, und das ist beeindruckend: 9'878'279 Nutzhühner gab's 2012 in der Schweiz. Sie wurden zur Zucht verwendet, legten 791'499'000 Eier und lieferten 74'650 Tonnen Fleisch.

Legende: Video Legehennen, gefährliche Lasershow, das Geheimnis der Pommes Chips abspielen. Laufzeit 41:38 Minuten.
Aus Einstein vom 09.01.2014.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.