Zum Inhalt springen

Header

Audio
Linsensalat
SRF
abspielen. Laufzeit 06:23 Minuten.
Inhalt

Linsensalat mit Entenbruststreifen

Was nach einem aufwendigen Gericht klingt, wird mit den grünen Puy-Linsen (AOP) zum Kinderspiel. Sie stammen aus der Region um Le Puy, im Departement Haute-Loire, und wachsen auf vulkanischem Boden. 

Jetzt hören
Download

Mit Biss serviert, können Puy-Linsen unendlich kreativ kombiniert werden. Ideal also, wenn man statt durch die Regale im Supermarkt zu streifen sich in seinem Vorratsschrank bedienen will. Unsere Version des Linsensalats entstand aus dem, was der Kühlschrank gerade hergab. In diesem Fall getrocknete Entenbrust und Orangenzesten.