Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Basler Läckerli ist ein kleines, viereckiges Lebkuchenguetzli mit einem feinen Zuckerguss.
Betty Bossi
abspielen. Laufzeit 07:13 Minuten.
Inhalt

Selbstgemachte Basler Läckerli

Basler Läckerli aus dem Laden haben wohl die meisten schon gekostet. Die Guetzliklassiker kann man aber auch ganz einfach selbst backen. 

Das Basler Läckerli (oder Leckerli, Leckerly) ist ein kleines, viereckiges Lebkuchenguetzli mit einem feinen Zuckerguss. Es ist im Gegensatz zu anderem Lebkuchengebäck relativ hart. Um Basler Leckerli selbst zu backen, braucht man Honig, Zucker, Zimt, Muskat, Gewürznelken, ganze Mandeln, Orangeat, Zitronat, Zitronenschale, Kirsch oder Zitronensaft, Mehl, Backpulver und für die Glasur Puderzucker und nochmals Kirsch oder Zitronensaft.