Zum Inhalt springen

Header

Audio
54,4 Grad im Death Valley
abspielen. Laufzeit 07:03 Minuten.
Inhalt

54,4 Grad im Death Valley

Nicht nur in der Schweiz war es sehr heiss, sondern auch im Death Valley. Dort sind 54,4 Grad gemessen worden, eine der höchsten Temperaturen überhaupt.

Jetzt hören

Im Death Valley war es diese Woche nochmals 20 Grad heisser als in der Schweiz. Das erstaunt nur bedingt, liegt doch die Wetterstation im Death Valley 86 Meter unter dem Meeresspiegel. Immer wieder werden dort extreme Temperaturen gemessen. 1913 soll es dort schon 56,7 Grad gegeben haben, diesem Wert wurde aber der Rekordstatus später entzogen. In Death Valley wurde aber auch die heisseste Nacht überhaupt gemessen. 2012 wurde es dort während der ganzen Nacht nie kälter als +42 Grad, und auch bezüglich Bodentemperatur ist Death Valley Spitze. Es gab am Boden schon mehr als 90 Grad.