Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Mundart isch zersch gsi!

Warum hat die Schweiz so viele Mundarten und Deutschland nicht? Markus findet diese Frage von Nadia falsch gestellt, denn Mundart gab es auch in Deutschland lange vor Hochdeutsch. Die Frage ist drum: Warum spricht man in Deutschland heute hauptsächlich Hochdeutsch und in der Schweiz Mundart? 

Download

Das hat viele Gründe. Eine grosse Rolle spielen dabei die Definition einer Deutschschweizer Identität und die Abgrenzung gegenüber Deutschland. Aber im 19. Jahrhundert sah es lange nicht gut aus für unsere Mundarten. Hochdeutsch setzte sich in immer mehr Alltagssituationen durch. Doch zum Glück kam es anders.

Mehr von «Dini Mundart»Landingpage öffnen