Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Viel Absprachebedarf bei den Beerenpreisen 2018

Zur Erntezeit von Früchten und Gemüse in der Schweiz telefonieren Produzenten und Händler einmal die Woche und legen gemeinsam die Preise fest. Es handle sich um Richtpreise, keine Preisabsprachen, betont der Verband der Früchte- und Gemüsehändler. Dieses Jahr sei die Preisfestlegung wegen des ausserordentlich schönen Wetter insbesondere bei den Beeren eine Herausforderung.

Einzelne Beiträge

Espresso
Audio
Viel Absprachebedarf bei den Beerenpreisen 2018 Box aufklappen Box zuklappen
04:10 min, Matthias Schmid
abspielen

Zur Erntezeit von Früchten und Gemüse in der Schweiz telefonieren Produzenten und Händler einmal die Woche und legen gemeinsam die Preise fest. Es handle sich um Richtpreise, keine Preisabsprachen, betont der Verband der Früchte- und Gemüsehändler. Dieses Jahr sei die Preisfestlegung wegen des ausserordentlich schönen Wetter insbesondere bei den Beeren eine Herausforderung.

Espresso
Audio
Von engen Kanälen zu weiten Auenlandschaften Box aufklappen Box zuklappen
07:50 min, Roland Wermelinger
abspielen

Folge 2 der «Espresso»-Sommerserie «H2Ohhh!»: Der Hochwasserschutz hat sich stark verändert im Laufe der Jahrzehnte. Einst presste man Flüsse und Bäche in enge Kanäle, dann reifte die Erkenntnis heran, dass eine Renaturierung nicht nur wirksamer gegen Hochwasser sei, sondern auch besser für Tiere und Pflanzen. Doch anfangs waren die Massnahmen höchst umstritten. Ein Augenschein in der Lindt-Ebene.