Zum Inhalt springen

Header

Symbolbild
Legende: Symbolbild Colourbox
Inhalt

«Rattatatam, mein Herz» von Franziska Seyboldt

Mit der Angst, die uns behutsam begleitet, können wir gut leben. Eine, die nichts dagegen hat, sich ab und zu von guten Argumenten oder noch besserer Laune vertreiben zu lassen. Was aber, wenn die Angst so präsent ist, dass ein unbeschwertes Leben kaum noch möglich ist?

Die Autorin Franziska Seyboldt kämpft mit einer Angststörung. Beim Arzt, im Job oder am Tresen: In allen Lebenslagen begegnet sie dem fürchterlichen Gefühl. Die Störung ist für sie wie eine nervige Mitbewohnerin im eigenen Leib.

Manchmal hilft es, sich mit der Angst zu unterhalten, um sie besser zu verstehen – so wie es Franziska Seyboldt in ihrem Buch «Rattatatam, mein Herz» tut. Aus ihrem autobiografischen Text ist dieses Hörspiel entstanden – über Panikattacken, Ausreden im Alltag und die grosse Frage, wie man die Angst besiegt.

Mit: Pola OMara, Franz Pätzold, Ulrike Arnold, Christian Schneller, Nora Bollmann, Vincent Redetzki, Anne Bolik, Geraldine Raths und Julia Prochnow

Hörspielbearbeitung und Regie: Elisabeth Weilenmann - Produktion: BR 2020 - Dauer: 50

Diese Produktion stellen wir Ihnen nach Ausstrahlung für 30 Tage zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Hörspiel»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen