Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 120 Minuten 1 Sekunde.
Inhalt

North-Northwest - Klang des Nordens

Wo fängt er an, der europäische Norden? Für das Sinfonieorchester St. Gallen beginnt er in Kopenhagen beim dänischen Nationalkomponisten Niels Wilhelm Gade. Natürlich gehört auch der Norweger Edvard Grieg zum Kanon der skandinavischen Musikgrössen.

Gespannt sein durfte man in diesem Konzertprogramm auf die 46-jährige Isländerin Anna Thorvaldsdottir und ihr Stück «Aeriality». Darin geht es um einen Zustand, der dem Fliegen ähnlich ist: Totale Freiheit, aber auch ein Mangel an Halt. Ganz nach dem Motto: Schöner als Fliegen ist nur das Landen, die Füsse wieder auf den Boden bringen.

Niels Wilhelm Gade: Efterklange af Ossian op. 1
Edvard Grieg: Violinsonate Nr. 3 c-Moll op. 45, arrangiert für Violine und Streicher von Henning Kraggerud
Anna Thorvaldsdottir: Aeriality
Niels Wilhelm Gade: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 5

Sinfonieorchester St. Gallen
Modestas Pitrenas, Leitung
Henning Kraggerud, Violine

Konzert vom 25. Januar 2024, Tonhalle Sankt Gallen

Das Konzert steht bis 60 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»