Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine symbolische Erde im Pfadfinder Bundeslager, 2009.
abspielen. Laufzeit 27:21 Minuten.
Inhalt

Der Mensch tritt in ein neues Erdzeitalter ein - sein eigenes

Zerstören oder gestalten? Wie soll die Welt von morgen aussehen?

Jetzt hören
Download

Megastädte, abgeholzte Wälder, Klimawandel: die Menschheit drückt der Erde ihren Stempel auf - so heftig wie geologische Phänomene, etwa einem Vulkanausbruch ähnlich. Darum wollen Forscher das Anthropozän ausrufen: das Zeitalter des Menschen. Dies soll nicht nur Aufrütteln, sondern ein neues Denken über die Beziehung zwischen Mensch und Erde anstossen.