Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Identitti von Mithu Sanyal

Nivedita ist halb Deutsche, halb Inderin. Sie weiss nicht recht, wo sie hingehört. Bei ihren indischen Verwandten ist sie zu weiss, bei den deutschen fühlt sie sich zu indisch. Dann lernt sie an der Uni die berühmte indische Professorin Saraswati kennen und studiert bei ihr. Zum ersten Mal fühlt sie sich verstanden als PoC, Person of Color. Doch dann stellt sich heraus, dass Saraswati weiss ist, dass sie ihre indische Herkunft erfunden hat. Nivedita fühlt sich verraten. Ein Roman über Identität und die Frage, ob man sich seine Hautfarbe selber aussuchen darf.