Zum Inhalt springen
Audio
KEYSTONE/Georgios Kefalas
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Kraftakt Deutsch lernen: Edita Nuredini weiss, was es braucht

Vor vier Monaten sind die ersten Jugendlichen aus der Ukraine in die Schweiz gekommen und lernen seither Deutsch. Wie funktioniert das? Ein Besuch in der Einstiegsgruppe von Lehrerin Edita Nuredini.

Download
  • Wie funktioniert Spracherwerb nach einer Flucht?
  • Was braucht es, damit sprachliche Integration gelingt?
  • Was sind die Herausforderungen und Chancen für die Schülerinnen und Schüler und für die Lehrpersonen?

Im Podcast zu hören sind:

  • Edita Nuredini, Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
  • Maksym, Schüler aus der Ukraine, seit März 2022 in der Schweiz
  • Susanne Huber, Schulleiterin Sekundarschule Holbein
  • Katja Schlatter, Erziehungs- und Sprachwisssenschaftlerin, Dozentin für DaZ an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Bei Fragen, Anregungen oder Themenvorschlägen schreibt uns: kontext@srf.ch

Mehr zum Kontext Podcast: https://srf.ch/audio/kontext

Mehr von «Kontext»