Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Künste im Gespräch - Zweimal Musik und eine Autorin aus Bosnien

Warum der Begriff «Weltmusik» nicht mehr taugt - eine Hommage an Astor Piazolla, der in diesem Jahr 100 würde - und eine Begegnung mit der Autorin Lana Bastasic aus Bosnien.

Sendung hören
Download

Lange Zeit wurde der Begriff «Weltmusik» ganz selbstverständlich verwendet, um Musiken aus verschiedenen geografischen Gebieten und unterschiedlichen Kulturen zu benennen. Doch in der letzten Zeit ist er zunehmend in die Kritik geraten. Ein Beitrag geht den Hintergründen nach und sucht nach möglichen anderen Begriffen.
Er gilt als Begründer des Tango Nuevo. Und sein «Libertango» ist ein vielgespielter Welthit. Astor Piazzolla wäre heute 100 Jahre alt geworden. Anlass für eine Würdigung des Bandoneonisten und Komponisten.
Die junge Autorin Lana Bastasic schickt in ihrem Debutroman «Fang den Hasen» zwei Freundinnen in einem Opel Astra auf einen Road Trip durch das Herz Europas und die Wirren der jugoslawischen Geschichte.

Einzelne Beiträge