Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen. Laufzeit 24 Minuten 43 Sekunden.
Inhalt

Mehr Empathie durch gewaltfreie Kommunikation?

Tanja Walliser hatte ein Burnout und stiess auf das Konzept der gewaltfreien Kommunikation. Sie gründete mit einer Freundin zusammen die «Empathie Stadt Zürich». Seither geben die beiden Workshops für Privatpersonen und Unternehmen. Ihr Ziel: Zürich soll die empathischste Stadt der Welt werden.

Download
  • Worum geht es bei der gewaltfreien Kommunikation?
  • Wie können wir Konflikte konstruktiv austragen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Empathie und Mitgefühl?
  • Wie schaffen wir es, unsere Bedürfnisse besser zu erkennen?

Im Podcast zu hören ist:

  • Tanja Walliser, Trainerin in Gewaltfreier Kommunikation bei der Empathie Stadt Zürich

Bei Fragen, Anregungen oder Themenvorschlägen schreibt uns: kontext@srf.ch

Mehr zum Kontext Podcast: https://srf.ch/audio/kontext

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen