Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mann im Rollstuhl fährt Lift in seine Wohnung
Keystone
abspielen. Laufzeit 55 Minuten 45 Sekunden.
Inhalt

Selbstbestimmt mit Handicap

Anfang 2012 wurde das Leben von Menschen mit Behinderung mit persönlicher Assistenz gesetzlich verankert. Seither gibt es die lang ersehnte Alternative zu einem Leben im Heim.

Download

Im neu entstandenen Kulturpark mitten in Zürich West leben seit ein paar Wochen fünf Menschen mit komplexen Behinderungen in ihren eigenen vier Wänden. Für fast alle ist das neu. Sie wohnten nämlich bis anhin in einem Heim.

Nun werden die staatlichen Gelder in Form eines Assistenzbudgets direkt an sie ausbezahlt. So haben sie die Möglichkeit, die Hilfe, die sie braucnen selber zu organisieren. Ein grosser Schritt in Richtung Selbstbestimmtheit. Aber da und dort klemmt es noch.

Kontext porträtiert einen Kulturparkbewohner und eine -Bewohnerin des Pionierprojektes und lotet in einem Gespräch mit Experten aus, warum die persönliche Assistenz in der Schweiz noch so selten ist und was es noch zu tun gibt.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen