Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Was alles dürfen Blogger, Influencer, Youtuber?

Für viele, vor allem für junge Menschen, sind sie in der Zwischenzeit einer der wichtigsten Informationskanäle: Blogs, Youtube-Kanäle, Influencer. Aber - was dürfen sie, was nicht?

Das öffentlichrechtliche Fernsehen und Radio, die konzessionierten elektronischen Medien, auch die gedruckte Presse - sie alle werden streng kontrolliert. Aufsichtsorgane oder auch der Presserat wachen darüber, dass die Grundlagen journalistischer Ethik und das Recht auf Information gewahrt werden.

Aber was ist mit jenen, die Infokanäle ganz privat betreiben? Darüber diskuteren die Bloggerin Tamara Wernli, der Medienbeobachter Matthias Zehnder und die Medienwissenschaftlerin Corinne Schweizer.