Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Nach neuen Meeren - Die Komponistin Elnaz Seyedi

Elnaz Seyedi ist 1982 im Iran geboren und studierte dort Komposition und Informatik. Später setzte sie ihre Kompositionsstudien in Deutschland und der Schweiz fort. In ihrer Musik sucht sie Verbindungen zu verschiedenen Kunstformen, zur Philosophie und zur Kultur ihrer Heimat Iran.

Download

Mit ihren Kompositionen steht Elnaz Seyedi mitten in der Gesellschaft. Sie ist eine Künstlerin, die den Dialog sucht: zwischen Menschen aber auch zwischen Kunstformen und Kulturen. Und immer wieder ist es die Philosophie, die ihr neue Horizonte eröffnet. Elnaz Seyedi schreibt eine kraftvolle Musik, nicht laut, aber spannungsreich, eine Musik, die unserer Aufmerksamkeit einfordert. Und gleichzeitige führen uns ihre Klänge und Klanginstallationen in die Tiefe des eigenen Hörens und sensibilisieren unsere Wahrnehmung. Cécile Olshausen hat die Komponistin zum Gespräch getroffen.

Gespielte Musik