Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Tabak-Klistier aus dem Pharmaziemuseum Basel.
SRF
abspielen. Laufzeit 04:07 Minuten.
Inhalt

Kurioses aus der Medizingeschichte: das Tabak-Klistier

Es ist filigran und könnte auch für ein Musikinstrument gehalten werden. Doch es war für anderes gedacht: Mit Hilfe einer Pumpe konnte Tabakrauch via Anus in den Darm gepumpt werden. Soll gegen Bauchkrämpfe geholfen haben, wurde aber auch benutzt, um Ertrunkene wiederzubeleben.

Mehr von «Musikwelle Magazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen