Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach 125 Jahren muss der SAC Weissenstein die Mutthornhütte wohl aufgeben.
KEYSTONE/PHOTOPRESS-ARCHIV/Max Kraft
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 3 Sekunden.
Inhalt

Der Klimawandel bedroht die Mutthornhütte

Nach über 125 Jahren ist Schluss mit der Mutthornhütte der SAC-Sektion Weissenstein. Die Hütte der Solothurner auf fast 3000 Meter ist geschlossen, weil sie abzurutschen droht. Die Präsidentin hat keine Hoffnung, die Mutthornhütte am heutigen Standort zu retten. Nun wird ein Neubau geprüft.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Nach einer Brandserie in der Region Kriegstetten spricht die Polizei von Brandstiftung. In der Nacht auf Sonntag brannte die Lagerhalle eines Bauernhofs nieder, kurz darauf brannte es bei einem Einfamilienhaus. Zuvor gab es in der Region bereits zwei Brände.
  • Aargauer Kulturbetriebe sollen weiter Corona-Unterstützung erhalten können. Der Regierungsrat will, wie vom Bundesrat vorgeschlagen, Ausfallentschädigungen und Transformationsprojekte finanzieren.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen