Zum Inhalt springen

Header

Audio
Künftig könnten auch an Kantonsstrassen Tempo 30-Tafeln stehen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 25:08 Minuten.
Inhalt

Tempo 30 soll auf Solothurner Kantonsstrassen möglich sein

Bisher war es im Kanton Solothurn ein Tabu. 30 Stundenkilometer auf Kantonsstrassen gehe nicht, hiess es. Doch nun habe ein Umdenken stattgefunden, sagte die zuständige Regierungsrätin im Kantonsparlament. Künftig wolle man offener gegenüber solchen Anliegen sein.

Download

Weitere Themen:

  • In Solothurner Schulen, Spitälern und anderen kantonalen Institutionen soll weniger Fleisch, dafür mehr Gemüse serviert werden. Das fordert ein Volksauftrag. Das Kantonsparlament hat diesen jedoch abgelehnt.
  • Im Aargau sollen Detektive wieder Sozialhilfebezüger überwachen können. Die Aargauer Regierung will den Gemeinden diese Möglichkeit wieder geben. Nun läuft eine Vernehmlassung dazu.
  • In 25 Tagen wählen Aargauerinnen und Aargauer neue Gemeinderätinnen und -räte. Meist sind diese männlich. Gemeinderätinnen sehen dafür mehrere Gründe.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen